Skilanglauf in Norwegen 24.02. - 10.03.2017 - andersalpin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Skilanglauf in Norwegen 24.02. - 10.03.2017

NEU: Winter 2017/2018
 
 
 
 
 
 

Samstag 24.02.2018 bis Samstag 10.03.2018

Auch 2018 geht es wieder mit dem Hamburger, Schwul- Lesbischen Sportverein Startschuss
zum Skilanglauf nach Norwegen. Organisiert und begleitet wird die Tour durch Manno.
Als Unterkunft erwartet uns ein stilvolles Haus am Südrand des Rondane-Gebirges
knapp 300 km nördlich von Oslo.
Gut 30 Leute können mitfahren, entweder die kompletten zwei oder eine von den beiden Wochen.
Weitere Infos vom Haus gibt es unter Rondaplassen.
Startschuss hat die Bereiche Furusjöen, Orvillingen und Valasjöen angemietet.

Unternommen werden kleinere und größere Tagestouren, meist in unterschiedlichen Gruppen.
AnfängerInnen wird geholfen. Direkt am Haus fängt ein riesiges Loipennnetz an
und wir können in alle Richtungen laufen: Gemütliche Loipen durch lockeren Wald,
quer über einen großen See aber auch abseits der Loipen bis zum Rondane-Gebirge auf ein paar Gipfel.

Da die Abende lang sind, gibt es auch dort etwas Abwechslung: eine große Sauna,
Filmabende, Lesestunden, eventuell Partys, auch Tanzperformances werden schon mal gezeigt.
Aber natürlich ist auch genügend Zeit zum Klönen oder einfach nur zum Entspannen.

Die Mahlzeiten nehmen wir gemeinsam ein und abends gibt es immer kleine Kochgruppen.
Auch die sonstigen Arbeiten im Haus werden aufgeteilt.
Die Kosten pro Woche für Unterkunft und Verpflegung liegen bei etwa 180 Euro, dazu kommt noch die Anfahrt.

Bitte beachten :
Für die zweite Woche sind noch Plätze frei! Für die erste Woche gibt es eine Warteliste.
Zur Anmeldung nuzt bitte rechts den Anmelde-Button.












 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü